„Zukunft Heimat“: Sonntag alle nach Cottbus!

Rest-Deutschland aufgepasst! Am diesigen Sonntag, dem 19. August 2018, geht „Zukunft Heimat“ wieder auf die Straße – und setzt ein starkes Signal für die ganze Republik, wie patriotischer Widerstand aussehen muss. Wer kann, ist am Wochenende in Cottbus!

Brennpunkt Schule

Dieses Mal haben die Patrioten einen besonderen Anlass, auf die Straße zu gehen: Einen Tag vorher, am Samstag, beginnt in Brandenburg das neue Schuljahr – doch inzwischen ist dies nicht nur ein Tag der Freude. Während die Lehrpläne von linksgrüner Seite in Beschlag und politisiert werden, schafft es die Regierung auch in Brandenburg nicht, den Schülern eine ähnlich glückliche Kindheit zu gewährleisten, wie das früher noch der Fall war.

Denn die Statistiken beweisen: Die Gewalt an deutschen Schulen nimmt zu – nicht zuletzt dank der steigenden Anzahl an Migranten, die sich nur schwer in das deutsche Schulsystem integrieren lassen.

Protest auf der Straße

Auch in Cottbus werden die Folgen von Multikulti immer deutlicher – dort sind die „Schulen am Limit“! Verantwortliche versuchen zu beschwichtigen und spielen die Probleme herunter – die Cottbuser Bürger jedoch handeln! „Zukunft Heimat“ ist angetreten, weil man sich nicht länger mit diesen Zuständen abfinden möchte. Deswegen sind alle Patrioten aus der näheren oder weiteren Umgebung aufgerufen, am Sonntag, dem 19. August 2018, mit dabei zu sein und ihren Protest auf die Straße zu tragen. Los geht’s um 14 Uhr vor der Stadthalle. Unser Widerstand muss mutig und laut sein – nur dann können wir etwas verändern!

Dieser Artikel ist mir was wert

Das „Ein Prozent“ Recherchenetzwerk mit einer Spende unterstützen.

3 € spenden

22. Januar 2019

Moschee in Erfurt-Marbach: Wir bleiben dran!

07. Januar 2019

Brandenburg: „Zukunft Heimat“ auf AfD-Landesliste

Kommentieren

Kommentar
Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Der Rundbrief der Bewegung

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Bereits über 40.000 Personen nutzen diese Möglichkeit.