Mit Roger Beckamp: Unser Livestream!

Gestern Abend war’s soweit: „Ein Prozent“ bat zum Livestream. Als Gast war der AfD-Abgeordnete Roger Beckamp aus Köln dabei. Mit ihm wollten wir ein wenig über das Thema Gegenkultur reden – herausgekommen ist ein Gespräch, das eigentlich jeder AfD-Vertreter hören müsste!

Wie steht’s um die Gegenkultur, Herr Beckamp?

Beckamp macht nämlich etwas, was viele AfD-Abgeordneten nicht tun: Er nutzt seine Pauschalen vom Landtag, um gute, patriotische und sinnvolle Projekte zu unterstützen. Vor kurzem gab der Landtagsabgeordnete deshalb bekannt, dass künftig 500 Euro monatlich an die Computerspielschmiede Kvltgames aus Österreich gehen sollen. Genau, das sind die Entwickler des Videospiels, dessen Name auf Weisung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien nicht mehr genannt werden darf.

Aber warum verstehen nicht mehr AfD-Parlamentarier, wie wichtig das patriotische, außerparlamentarische Vorfeld – sprich: die Jungs und Mädels auf der Straße, in den Redaktionsstuben und hinter den Kameras – ist? Was Gegenkultur ist, haben wir auf unserem Blog zur Genüge erklärt, doch Beckamp will, dass dieses Wissen fest in die DNA der AfD eingefügt wird. Ohne viele Umschweife – schaut euch die Sendung selber an!

 

>>> Hier einschalten und ansehen!

 

Ohnehin lohnt sich das Ansehen des Livestreams auch im Nachgang noch: „Ein Prozent“-Leiter Philip Stein nutzt die Gelegenheit und führt in kleinem Kreis aus, welche Projekte 2021 von uns noch angegangen werden. So gewinnt ihr einen kleinen Einblick „hinter die Kulissen“ von „Ein Prozent“.

Seid selbst mit dabei!

Nächste Woche soll es weitergehen: Zwar werdet ihr auch künftig alle Livestreams auf unserem Frei3-Kanal ansehen können, aber dabei sein ist natürlich besser. Denn im Chat könnt ihr direkt eure Fragen an uns und unsere Gäste senden. Deswegen: Abonniert unseren Kanal bei dlive (dort streamen wir), tragt euch in unseren Rundbrief ein oder folgt uns auf Telegram. So erfahrt ihr immer, wenn wir auf Sendung gehen.

Dieser Artikel ist mir was wert

Das „Ein Prozent“ Recherchenetzwerk mit einer Spende unterstützen.

spenden

02. August 2021

„Tim Mönch“: Antifaschist in Not

28. Juni 2021

Sommerpause bei „Laut Gedacht“

Kommentieren

Kommentar
Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Der Rundbrief der Bewegung

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Bereits über 40.000 Personen nutzen diese Möglichkeit.