Livestream zum Ukraine-Konflikt mit vielen Gästen

Wir haben Krieg in Europa. Deshalb ordnen wir die aktuellen Geschehnisse mit unseren zahlreichen Gästen aus Politik, Medien und der Wissenschaft ein und versuchen, den Konflikt von allen Seiten zu beleuchten. Gerade in der politischen Rechten gibt es sehr verschiedene Positionen zum Kriegsausbruch und seinen Ursachen. Wir werden unseren Zuschauern einen Überblick über die Hintergründe präsentieren und besprechen, was diese mit Waffengewalt geführte Auseinandersetzung für Deutschland und Europa bedeutet. Los geht es um 18:00 Uhr auf unserem Telegram-Kanal.

Hier geht es zu unserem Telegramkanal

Wir nutzen ganz bewusst Telegram, da Mainstream-Plattformen wie YouTube kritische Diskussionen abwürgen und die Kanäle von Andersdenkenden zensieren und löschen. In echten Krisenzeiten sind die Kanäle der US-Technologieriesen leider kein Ort für neutrale Berichterstattung.

Unsere Gäste sind:

Wir haben zahlreiche Gäste für unseren Livestream gewinnen können. Neben Fachpolitikern aller politischen Ebenen lassen wir auch Berufssoldaten, Wissenschaftler und Journalisten zu Wort kommen. Durch den Abend führen der „Ein Prozent“-Leiter Philip Stein und Volker Zierke.

Steffen Kotré
AfD Bundestagsabgeordneter
Energiepolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Obmann Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Götz Kubitschek
Publizist und Verleger
Ehemaliger Soldat im Auslandseinsatz

Benedikt Kaiser
Politikwissenschaftler und Autor

Maximilian Krah
Stellvertretender Vorsitzender der AfD Sachsen und seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments
Mitglied im Ausschuss für internationalen Handel und Delegierter für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten

Ilja Ryvkin
Russischer Militärberichterstatter

Hannes Gnauck
Berufssoldat
AfD Bundestagsabgeordneter
Mitglied des Verteidigungsausschusses

Erik Lehnert
Publizist und Geschäftsführer des neurechten Instituts für Staatspolitik (IfS)

Roger Beckamp
AfD Bundestagsabgeordneter

Mario Müller
Journalist und Ukraine-Kenner

Torben Braga
Stellvertretender Landesvorsitzender der AfD Thüringen und Mitglied des Thüringer Landtages

Dieser Artikel ist mir was wert

Das „Ein Prozent“ Recherchenetzwerk mit einer Spende unterstützen.

spenden

01. Juli 2022

Neues Buch: Ökologie und Heimatliebe?

25. Juni 2022

Alles neu nach Riesa – Kommt die AfD-Zeitenwende?

Kommentare (2)

euer herr herr cramer

bei ein prozent sicherlich laengst bekannt: anmeldung bei telegram erfordert telefonnummer. das ist ABSOLUT inakzeptabel! bitte andere messenger waehlen! bitte mp3 download ermoeglichen und link dafuer angeben. danke!

Antwort EinProzent:

Wir veröffentlichen die Inhalte im Nachgang immer auch auf anderen Plattformen. Den Livestream gibt es auch als Podcast und als Video hier auf dem Blog.

 

 

nochmal euer herr cramer

m.a.W.: inhalte bitte NICHT EXCLUSIV auf telegram bereitstellen

 

Antwort EinProzent:

Wir veröffentlichen die Inhalte später auch auf anderen Plattformen. Aber wer live dabei sein und mitreden möchte, der kann das nur dort tun.

Kommentieren

Kommentar
Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Der Rundbrief der Bewegung

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Bereits über 40.000 Personen nutzen diese Möglichkeit.