Bundestag debattiert: Kommt die Impfpflicht?

Die Impfpflicht steht in den Startlöchern. Zumindest wird morgen (Donnerstag!) im Bundestag in erster Lesung darüber debattiert. Doch ob sich bald jeder deutsche Bürger über 18 impfen lassen muss, ist keinesfalls beschlossen. In einem Livestream erklären wir die Lage.

Noch vor Ostern könnte entschieden werden

Denn das Thema ist tatsächlich komplexer als gedacht: Weil die Abstimmung im Bundestag als Gewissensentscheidung stattfinden soll, haben sich verschiedene Koalitionen durch alle Parteien hinweg gebildet. Verschiedene Anträge zirkulieren – teilweise aus der Ampelkoalition heraus, teilweise von der Opposition. Welcher Antrag und welche „Impfpflicht“ damit eine Mehrheit bekommt, ist nicht in Stein gemeißelt.

Aber das müssen wir uns genauer ansehen. Im Video stellen wir die verschiedenen Anträge und die Personen dahinter vor. Außerdem haben wir mit Dr. Christoph Berndt, dem Vorsitzenden der AfD-Fraktion in Brandenburg, jemanden zu Gast, der nicht nur die Tricks der Altparteien in den Parlamenten kennt, sondern der auch selbst lange Zeit im Gesundheitswesen gearbeitet hat. Sehenswert!

Ist die Impfung gefährlich?

Mit Luis Hill haben wir außerdem einen zweiten Gast eingeladen. Der unabhängige Journalist arbeitet seit einiger Zeit an einer Dokumentation über die Nebenwirkungen der Impfung. Dieses Thema findet in der Debatte über die Impfpflicht leider zu wenig Beachtung. Luis Hill und sein Kollege Mario Nieswandt haben Betroffene in Deutschland und Großbritannien aufgesucht, die von ihrem Schicksal erzählen. Auch Ärzte und Experten sollen die Risiken einer Covid-Impfung für das fertige Video einordnen. Wir haben alle Infos zur Doku hier gesammelt.

Im Livestream gibt uns Luis Hill einen emotionalen Einblick darin, was eine Impfpflicht bedeuten könnte. Hier geht es nicht um Zahlen und Statistiken, sondern um Menschen, deren Leben durch eine Spritze vollkommen aus der Bahn gebracht wurde. Darüber wollen aber nur wenige berichten; Luis Hill erzählt uns im Stream sogar, wie Betroffene unter Druck gesetzt werden.

Folgt uns auf Telegram für mehr!

Unser zweiter Telegram-Livestream hat sich also gelohnt (hier geht es zur ersten Folge zum Ukraine-Krieg). Wie gewohnt haben wir die Aufzeichnung des Streams bei Frei3 und bei Telegram direkt hochgeladen, außerdem haben wir die Audiospur als Podcast auf alle bekannten Plattformen hochgeladen.

Zum Abschluss präsentieren wir euch hier noch alle Quellen und Artikel, auf die wir im Livestream bezugnehmen.

Recherche zu den Anträgen zur Impfpflicht:

https://www.einprozent.de/blog/recherche/impfpflicht-antraege-verfahren-widerstand/2938

Jedermann-Aktion zum Stopp der Impfpflicht in medizinischen Berufen:

https://www.einprozent.de/blog/aktiv/so-verhindert-ihr-impfpflicht-pflegenotstand/2922

Zur Doku von Luis Hill „Nur ein Piks – Im Schatten der Impfung“:

https://www.einprozent.de/blog/recherche/wichtige-doku-zu-impfnebenwirkungen-erschienen/2936

Dieser Artikel ist mir was wert

Das „Ein Prozent“ Recherchenetzwerk mit einer Spende unterstützen.

spenden

03. Mai 2022

Für unsere Förderer: exklusiver WolfPMS-Kunstdruck

10. März 2022

Heute Abend Livestream: Die Impfpflicht kommt!

Kommentare (1)

Thorven
Informativ und gut gemacht. Danke dafür!

Kommentieren

Kommentar
Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Der Rundbrief der Bewegung

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Bereits über 40.000 Personen nutzen diese Möglichkeit.