Praktikanten-Vlog #NeueRouten

Unser Praktikant Jean-Pascal Hohm war am Montag auf dem Neumarkt beim AfD-Wahlkampfauftakt, freut sich über das Verbot der primitiven linksextremen Hassseite Indymedia und kündigt unsere kommenden Recherchen über die neuen Routen der Schlepperbanden an.

 

Unsere Videoprojekte können hier gefördert werden.

Dieser Artikel ist mir was wert

Das „Ein Prozent“ Recherchenetzwerk mit einer Spende unterstützen.

spenden

26. September 2022

Italien-Wahl: Populismus als Domino-Spiel

04. August 2022

Mitmachen: Wie entsteht unser (Ge)Denkwald?

Kommentare (2)

HvH
Sehr schön. Die Woche kurz und informativ zusammengefasst. Gruss, HvH
linda levante

Wie kann man sich nur darüber freuen, dass das Netz weiter eingeschränkt wird, Blogs gelöscht werden und Kommentatoren angeklagt werden. Gut, indymedia ist ideologisch völlig unakzeptabel, aber Heiko Maas zu bejubeln, ist mir unverständlich. Diesem Blog hier, fehlen wirklich kompetente Leute. Dieser Versuch, mit dem Establishment zu kuscheln, ist zutiefst verwerflich.

 

Anm. d.Red.: Linksunten.Indymedia ist eine linksextreme Internetseite, der radikalen Szene wurde so ein Schlag versetzt. Uns vorzuwerfen, dass die einzige deutsche Widerstands-NGO mit dem Establishment "kuscheln" würde, entbehrt jeder Grundlage.

Kommentieren

Kommentar
Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Der Rundbrief der Bewegung

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Bereits über 40.000 Personen nutzen diese Möglichkeit.