[Video] #eineWoche – Die „Einzelfälle“

Mit Ihrer Hilfe sammeln wir ab Montag eine Woche lang Meldungen von Taten von Flüchtlingen und Migranten, um zu verdeutlichen, wie die illegale Einwanderung von Millionen Fremden unser aller Leben verändert hat und wie abgestumpft wir gegenüber schrecklichen Meldungen geworden sind.

Senden Sie uns deshalb Meldungen über solche Gewaltverbrechen mit verlässlicher Quellenangabe an einewoche@einprozent.de oder verwenden Sie den Hashtag #eineWoche.

Mehr Informationen zum Wochenprojekt.

 

Dieser Artikel ist mir was wert

Das „Ein Prozent“ Recherchenetzwerk mit einer Spende unterstützen.

spenden

16. Mai 2022

NRW-Wahl: Mobilisierung gegen die Katastrophe

21. April 2022

Diskutiert mit uns: Impfpflicht-Sieg und Protest!

Kommentare (4)

C. G. Strehlenberg
Es wird Zeit über nachhaltige und auskömmliche Karriemöglichkeiten der einprozent Praktikanten nach ihrem jeweiligen Praktikum und jenseits von BRD Beschäftigungsverhältnissen mit ihrem Erpressungspotential gegenüber Patrioten nachzudenken.
Harald
Sie werden mit hoher Wahrscheinlichkeit in der BRD keine haben... Schade, wenn der Vater (Staat) seine eigenen Kinder nicht will.... Hier ist viel zu viel kaputt...
Peter Anders
Bitte nicht so negativ. Wir erleben derzeit einen noch nie da gewesenen bürgerlich-konservativen Aufbruch. Immer mehr junge Menschen trauen sich aus der Deckung, da die Möglichkeiten heute vielfältig sind. Konservative Positionen sind wieder fest in der Gesellschaft verankert und konservative Denker und Aktivisten haben -zum Glück- zahlreiche Möglichkeiten. Übrigens ärgert dieser Kontrollverlust über die ehemals gleichgeschaltete Jugend, die Linksliberalen am Meisten. Denn trotz aller Demografie sind diese jungen Menschen, die Gestalter von morgen.
Was freue ich mich, wenn ich positive Kommentare lese!
Danke Peter Anders. Ich stimme dem zu, unsere jungen Leute sind die Zukunft. Ich hoffe auf sie.

Kommentieren

Kommentar
Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Der Rundbrief der Bewegung

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Bereits über 40.000 Personen nutzen diese Möglichkeit.