Wahlbeobachtung: Neue Angebote, neues Material

Die ersten Wahlplakate hängen bereits und bei uns treffen die ersten Anfragen zur Wahlbeobachtung ein. Wir haben uns lange auf diesen ersten Großeinsatz in diesem Jahr vorbereitet! Denn neben der Europawahl am 9. Juni finden zeitgleich in acht Bundesländern Kommunalwahlen statt – in Thüringen wird sogar bereits am 26. Mai kommunal gewählt. Das bedeutet, dass viele Kandidaten und Bürger aktiv werden, um positive Veränderungen in ihrer Gemeinde zu bewirken. Wir wollen dieses Potential nutzen.

Unsere Angebote für Jedermann

Um effektiv helfen zu können, haben wir unser Material überarbeitet und stellen es kostenfrei oder zum Selbstkostenpreis (50 Flugblätter ab 1,75 Euro) zur Verfügung. Zudem bieten wir neue digitale Schulungen an, um optimal auf den Einsatz am Wahltag vorbereitet zu sein.

Mit diesen Maßnahmen reagieren wir auf die zahlreichen Angriffe auf mögliche patriotische Wahlerfolge und rechte Strukturen. Wir wissen, dass die verstärkte Repression, die Inszenierung des Potsdamer-„Geheimtreffens“ und vermehrte linksextreme Angriffe erst der Anfang waren.

Jetzt Wahlbeobachter werden! Bitte tragen Sie sich auf unserer Kampagnenseite mit mindestens einer E-Mail-Adresse und Ihrer Postleitzahl ein. In einigen Regionen versenden wir Informationen zu regionalen Wahlbeobachter-Aktionen und berichten im Nachgang über Unstimmigkeiten und das Vorgehen dagegen.

So helfen wir!

Unser neues Wahlbeobachter-Flugblatt ist neutral und ideal für Einsteiger gestaltet. Wir erklären, warum eine Wahlbeobachtung notwendig ist, geben wichtige Tipps und zeigen, wo man weitere Informationen und Hilfe am Wahltag erhält.
Wir bieten auch wieder unser Wahlbeobachterpaket gegen eine Schutzgebühr von einem Euro an. In dem Paket finden Sie fünf der oben erwähnten Flugblätter, drei Tür- und Busanhänger sowie einige unserer Aufkleber.

Das Wahlbeobachter-Paket hier bestellen!

Jederzeit abrufbar und kostenfrei!

Ebenfalls komplett überarbeitet haben wir unseren „Leitfaden für Wahlbeobachter“, den besten Begleiter ins Wahllokal – hier anschauen. Er vermittelt die wichtigsten Grundlagen und ist ein bewährter Ratgeber bei Problemen.

Ebenfalls abrufbar sind unsere drei Schulungen:

Teil 1: Ablauf und Einspruch

Teil 2: Die Briefwahl

Teil 3: FAQ

Zusätzlich finden Sie in unserem Blog weitere Beiträge zu allen Themen rund um die Wahlbeobachtung. Zum Beispiel zur Briefwahl – unter anderem konkrete Fälle, wie bei der Briefwahl betrogen wird, und eine Erklärung, warum rechte Parteien bei der Briefwahl ganz ohne Betrug schlechter abschneiden.

In unserem Filmarchiv haben wir einiges zur Wahlbeobachtung zusammengefasst. Dort findet ihr Videos von vergangenen Einsätzen, Schulungsvideos und Vor-Ort-Berichte.

Das ist erst der Anfang!

Wir werden in den nächsten Wochen weitere Angebote bereitstellen. Natürlich werden wir am 9. Juni wieder unser Wahlbüro einrichten und am Wahltag mit unseren Experten auf mehreren Telefonleitungen und online für Sie erreichbar sein.

Es wird digitale Schulungsveranstaltungen sowie klassische Schulungsabende geben, und wir werden unser Schulungsangebot erweitern. Außerdem stehen wir Ihnen bereits jetzt unter wahlbeobachter@einprozent.de für Fragen zur Verfügung.

Sie sehen, wir legen wieder vor. Jetzt kommt es auf Sie an. Bei der Wahlbeobachtung kann jeder überall mitmachen. Wir tun alles dafür, dass Sie sich beteiligen.
Und übrigens, wenn Sie zusätzlich noch mitbestimmen wollen, dann sollten Sie Wahlhelfer werden!


Schaut euch das Video an und werdet Wahlhelfer!

Dieser Artikel ist mir was wert

Das „Ein Prozent“ Recherchenetzwerk mit einer Spende unterstützen.

spenden

21. Mai 2024

Wahlbeobachtung: Der nächste Schritt

02. Mai 2024

Deswegen ist die Briefwahl ein Problem

Kommentieren

Kommentar
Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Der Rundbrief der Bewegung

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Bereits über 40.000 Personen nutzen diese Möglichkeit.