Wahlbeobachtung: Sachsen-Anhalt – Liveticker

Unser Wahlbüro ist wieder für euch besetzt. Wir helfen, wenn es Ärger gibt.

In diesem Liveticker informieren wir euch zur laufenden Wahlbeobachtung der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt.

Lesenswert:

  • Wohin sollen Wahlbeobachter aus anderen Bundesländern? + wichtige Grundregeln – zum Beitrag.
  • Sachsen-Anhalt: Das Land der Wahlbetrüger + Thema Briefwahl – zum Beitrag.
  • Das sind die Corona-Regeln für Wahlbeobachter – zum Beitrag.

Wir berichten auch auf Twitter und Telegram. Auch dort erfahrt ihr alles, was es nicht in den Staatsfunk schafft.

+++ 23:10 +++

Ein langer Tag geht zu Ende. Danke an alle Wahlbeobachter. Wer uns noch weitere Fälle melden möchte, der schreibt bitte an: wahlbeobachter@einprozent.de.

+++ 20:40 +++

Wir nehmen immer noch eure Meldungen an, helfen und gehen euren Fällen nach.
Ein Hauptproblem ist ganz klar, dass der Corona-Abstand genutzt wird, damit Wahlbeoachter nicht direkt beobachten können. 

+++ Seit 18 Uhr +++

Auf Twitter und Telegram gibt es akutelle Videos und die neusten Nachrichten.
Gerade ist sehr sehr viel los.

+++ 17:35 +++

Berichte über Wahlwerbung und Propaganda in oder an Wahllokalen kommen rein. Die Wahlvorstände reagieren zumeist korrekt. 
Man hat sie auf mehr Wahlbeobachter vorbereitet.

Gleich geht es los. Wenn ihr noch letzte Fragen habt, dan stellt sie bitte jetzt! Ab 18 Uhr glühen die Telefone.

+++ 16:20 +++

Die Landeswahleiterin meldet, dass um 16 Uhr, dass nur 41 Prozent der Wähler ihre Stimme abgegben haben. Allerdings ohne die Briefwahl.
Die Briefwahl dürfte einen neuen Rekord erreichen.

Danke an alle, die jetzt schon bei der Vorbereitung der Briefwahl sind und die gültigen Stimmen überprüfen!

+++ 15:30 +++

Wir hatten noch nie so viel Beratungsbedarf für die Breifwahl – sehr gut. Viele beschäftigen sich das erste Mal damit.
Hier ein Schaubild des Bundeswahlleiters, welches erklärt, was bei der Breifwahl VOR der eigentlichen Auszählung passiert.

Zum Schaubild

+++13:10 +++

Ab in die Großstädte zur Briefwahlauszählung!

Wer nicht aus Sachsen-Anhalt kommt, der kann eine der drei Großstädte ansteuern, um bei der Briefwahlauszählung zu helfen. In Magdeburg haben bereits vor einigen Tagen über 25 Prozent der Wähler die Briefwahl beantragt und in Halle (Saale), wo bei der letzten Landtagswahl durch Wahlbeobachter ein AfD-Mandat gerettet wurde, gibt es alleine 36 Briefwahlbezirke.

Hier wird ausgezählt:

Magdeburg:

„Die Briefwahlvorstände treten zur Ermittlung der Briefwahlergebnisse für den Wahlkreis 10 in dem Gebäude 40 (B-Teil) der Otto-von-Guericke-Universität, Zschokkestraße 32, und für die Wahlkreise 11, 12 und 13 in der Berufsbildenden Schule „Otto von Guericke“, Am Krökentor 1b-3, zusammen.“ Quelle: magedburg.de

Halle (Saale):

„Die 36 Briefwahlvorstände treten zur Ermittlung des Briefwahlergebnisses am Wahltag um 15.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schulen „Gutjahr“ Halle (Saale), An der Schwimmhalle 3, 06122 Halle (Saale) zusammen.“ Quelle: Amtsblatt Nr. 26 – Wahlbekanntmachung.

Dessau-Roßlau:

„… die Briefwahlvorstände zur Ermittlung des Briefwahlergebnisses für die Stadt Dessau-Roßlau am 06. Juni 2021, 14:00 Uhr in den Räumen des Philanthropinum, Friedrich-Naumann-Straße 2 in 06842 Dessau-Roßlau zusammentreten.“ Quelle: Amtliche Wahlbekanntmachungen

+++ 10:55 +++

Die Briefwahlauszählung für die südlichen Wahlkreise Weißenfels, Naumburg, Zeitz im Burgenlandkreis findet zentral statt.
In der Kreisverwaltung in Schönburger Straße 41 in 06618 Naumburg. 
Die Räume sind ausgeschildert.

Quelle: Information des Kreiswahlleiters

Ab 15 Uhr Prüfung der Unterlagen. 
Ab 18 Uhr Auszählung.

Link zu unserer Online-Schulung zur Briefwahlauszählung.

+++ 10 Uhr +++

Die häufigsten Fragen heute drehen sich um die Corona-Regeln bei der Auszählung.
Hier nochmal die Quelle dazu: Corona-Verordnung des Landes (Seiten 29 und 30)

Zusammengefasst:

  • 1,5 m Abstand zu Personen.
  • Mindestens OP-Maske tragen oder einen negativen Test vorlegen.
  • Daten in ein Fromular eintragen.

Tipp: Auch mit Maskenbefreiung bitte mit Maske erscheinen, da ihr sonst einen negtiven Test vorlegen müsst oder die Auszählung nur 15 Minuten beobachten dürft. 

+++ 8:20 Uhr +++

Das sind die drei wichtigsten Quellen für Wahlbeobachter

 

 

Dieser Artikel ist mir was wert

Das „Ein Prozent“ Recherchenetzwerk mit einer Spende unterstützen.

spenden

02. September 2021

Briefwahl. Der erste Sieg. Die Macht der Umfragen.

15. Juli 2021

Wahlbeobachtung: Na endlich, AfD!

Kommentieren

Kommentar
Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Der Rundbrief der Bewegung

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.)

Bereits über 40.000 Personen nutzen diese Möglichkeit.